News

Mehr in dieser Kategorie →
Roma Center Gottingen Bundes Roma Verband YAG BARI European Roma Movement Bewegungsstiftung The Awakening Movie

Weitere News

  • Material News Flüchtlingsrat veröffentlicht Länderbericht zu Mazedonien

    Flüchtlingsrat veröffentlicht Länderbericht zu Mazedonien

    Flüchtlingsrat veröffentlicht Länderbericht zu Mazedonien Detaillierte Informationen zum angeblich “sicheren Herkunftsstaat” . Der Flüchtlingsrat Baden-Württemberg hat einen neuen Länderbericht zu Mazedonien veröffentlicht. In dem gut 40-seitigen Bericht wird die volatile politische Lage im Land thematisiert, ebenso wie die besonderen Schwierigkeiten für bestimmte Bevölkerungsgruppen, etwa Frauen, LSBTTIQ-Menschen, Rom*nija oder Menschen mit Behinderung. Ferner wird auf die besondere Schwierigkeit für Personen eingegangen, die nach einem abgelehnten Asylantrag aus dem Ausland zurückkehren. „Diese Personengruppe ist für mindestens ein Jahr vom Bezug von Sozialleistungen […]

    Read more →
  • Lebensgeschichte News Kundgebung vor dem ukrainischen Generalkonsulat in Frankfurt

    Kundgebung vor dem ukrainischen Generalkonsulat in Frankfurt

      Angesichts der gewalttätigen Ausschreitungen gegen Roma in der Ukraine, die selbst vor Mord nicht halt machen, hat der Förderverein Roma am 4. Juli vor dem ukrainischen Generalkonsulat eine Kundgebung abgehalten. Im Folgenden drucken wir die Rede des Vereins ab. Darin werden die anhaltenden Diskriminierungen und Verfolgungen von Roma in der Ukraine dargestellt und von der deutschen Bundesregierung Asyl für die bedrohten Menschen gefordert. Kundgebung am 4.7.2018, Vilbeler Straße 29, ukrainisches Generalkonsulat Sehr geehrte Damen und Herren, Ausgrenzung, Diskriminierung, Verelendung, […]

    Read more →
  • Lebensgeschichte News Kundgebung wegen Pogrome gegen Roma in der Ukraine

    Kundgebung wegen Pogrome gegen Roma in der Ukraine

    Der Förderverein ruft zu einer Kundgebung am 4.7.2018, 18.00 Uhr, ukrainische Botschaft, Vilbeler Straße 29 (Arcadia-Haus), 60313 Frankfurt am Main, auf! Pressemitteilung des BundesRomaVerband vom 26.6.2018 Innerhalb weniger Wochen gab es mehrere Anti-Roma-Pogrome. Trauriger Höhepunkt vom letzen Wochenende ist die Ermordung eines Roma. Die rassistische Gewalt geht von neofaschistischen Milizen aus, die teilweise vermummt, teilweise ganz offen, bewaffnet mit Stöcken und Schusswaffen, Roma angreifen und vertreiben. Die neofaschistischen Paramilitärs filmen ihre Angriffe und Verwüstungen auf Roma-Siedlungen und verbreiten diese Aufnahmen […]

    Read more →
  • Lebensgeschichte News Stoppt die Eskalation der ultrarechten Gewalt gegen Roma in der Ukraine!

    Stoppt die Eskalation der ultrarechten Gewalt gegen Roma in der Ukraine!

    Stoppt die Eskalation der ultrarechten Gewalt gegen Roma in der Ukraine! PDF: Stoppt die Eskalation der ultrarechten Gewalt gegen Roma in der Ukraine! Innerhalb weniger Wochen gab es mehrere Anti-Roma-Pogrome. Trauriger Höhepunkt vom letzen Wochenende ist die Ermordung eines Roma. Die rassistische Gewalt geht von neofaschistischen Milizen aus, die teilweise vermummt, teilweise ganz offen, bewaffnet mit Stöcken und Schusswaffen, Roma angreifen und vertreiben. Die neofaschistischen Paramilitärs filmen ihre Angriffe und Verwüstungen auf Roma-Siedlungen und verbreiten diese Aufnahmen im Internet. Die […]

    Read more →
  • News Roma-Aktivisten rufen für den 27. Juni, zu Demo in Barcelona auf:

    Roma-Aktivisten rufen für den 27. Juni, zu Demo in Barcelona auf:

    Roma-Aktivisten rufen für  den 27. Juni, zu Demo in Barcelona auf: PASSEIG DE GRÀCIA, 90 (Parlament Europeu) Kali Zor, 17 Uhr Salvini will Roma zählen lassen  Der neue italienische Innenminister Matteo Salvini der rechtspopulistischen Partei Lega Nord möchte Roma in Italien zählen lassen. Dazu möchte er ein „Dossier zur Roma-Frage in Italien“ anlegen. Die Formulierung suggeriert Analogien zur „Regelung der Zigeunerfrage“ im Dritten Reich. Die Erfassung der Sinti und Roma hatte den Deutschen als Grundlage für ihre Verfolgung und Vernichtung […]

    Read more →
  • Lebensgeschichte News spende #Hikmetmussbleiben

    #Hikmetmussbleiben

    In der allergrößten Not Unser Bruder und Freund Hikmet P. soll morgen gegen seinen Willen abgeschoben werden.  Hikmet ist im Kosovo geboren und als Kind mit seinen Eltern nach Deutschland gekommen. Seit 30 Jahren lebt er hier. Die Abschiebung ist jetzt nach Serbien geplant – ein für ihn vollkommen unbekannter Staat. Was soll er da? Sein Leben ist hier.  Seine Familie, die Mutter pflegebedürftig, und seine Freunde sind hier. Seine Mutter wäre auf ihn angewiesen, ist im Begriff ins Altersheim […]

    Read more →
  • News Bleiberechtskämpfe von Roma in Deutschland

    Bleiberechtskämpfe von Roma in Deutschland

    Bleiberechtskämpfe von Roma. Unsere Ausstellung in Berlin Die Ausstellung des Roma Antidiscrimination Networks Bleiberechtskämpfe von Roma zieht wieder nach in Berlin. Die Eröffnung findet am 9. Juni um 19 Uhr in der Regenbogenfabrik statt. Als Referent_innen führen Sonja Kosche und Kenan Emini durch den Abend. Die beiden werden über die aktuelle Situation des Rassismus gegen Sinti und Roma und über die Hintergründe der Ausstellung berichten. Alle sind herzlich willkommen! Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Wann: 9. Juni […]

    Read more →
  • News Große Koalition des Antirassismus: 200 Gruppen und Initiativen rufen zur Parade gegen Rassismus und Abschiebungen in Hamburg auf

    Große Koalition des Antirassismus: 200 Gruppen und Initiativen rufen zur Parade gegen Rassismus und Abschiebungen in Hamburg auf

    Pressemitteilung PM#1_18_WCU_Call_ENGL PM#1_18_WCU_Call_GER Hamburg, 18. Mai 2018 Große Koalition des Antirassismus: 200 Gruppen und Initiativen rufen zur Parade gegen Rassismus und Abschiebungen in Hamburg auf Auch im Jahr 2018 sterben Menschen im Mittelmeer, leben unter unmenschlichen Bedingungen in Camps und sind zunehmend mit rassistischer Gewalt konfrontiert. Dagegen und für eine Politik der Solidarität steht das Netzwerk We‘ll Come United. Im heute veröffentlichten Aufruf zu einer bundesweiten Parade am 29. September 2018 in Hamburg positioniert sich das Netzwerk unter dem Motto […]

    Read more →