News

Mehr in dieser Kategorie →

Lebensgeschichte

Mehr in dieser Kategorie →
Roma Center Gottingen Bundes Roma Verband YAG BARI European Roma Movement Bewegungsstiftung The Awakening Movie

Weitere News

  • News Zukunft für Alle-Workshop am 15. März in Berlin

    Zukunft für Alle-Workshop am 15. März in Berlin

    Zukunft für Alle-Workshop am 15. März in Berlin Am 15. März 2019 werden wir von 15 Uhr bis 16:30 Uhr im Rahmen des Romnja* Power Month einen Workshop in Berlin geben. Zukunft für Alle – Schule ohne Abschiebung ist eine bundesweite Kampagne des Roma Centers. Zusammen mit Schulen, Schüler_innen und anderen Organisationen möchten wir die Situation von Kindern und Jugendlichen ohne sicheren Aufenthalt verbessern. Denn alle Kinder haben ein Recht auf Bildung, ein Recht auf Zukunft. In dem Workshop vermitteln […]

    Read more →
  • News Wir trauern um Djevdet Berisha

    Wir trauern um Djevdet Berisha

    Nach schwerer Krankheit ist Djevdet Berisa im Alter von 49 Jahren viel zu früh verstorben. Djevdet ist zahlreichen Menschen als ein engagierter Streiter für Menschenrechte, insbesondere für die Rechte der Roma bekannt geworden. Geflohen vor dem Bürgerkrieg in Jugoslawien, kamen er und seine Familie 1993 nach Niedersachsen. Wie viele jugoslawische Bürgerkriegsflüchtlinge lebten sie eine geraume Zeit mit dem prekären Status der Duldung und in der damit verbundenen latenten Angst vor der Abschiebung. Djevdet begann schon bald, sich für die Rechte […]

    Read more →
  • Lebensgeschichte News Zukunft für Alle – Schule ohne Abschiebung

    Zukunft für Alle – Schule ohne Abschiebung

    Zukunft für Alle – Schule ohne Abschiebung… … ist eine Kampagne, die 2018 vom Roma Center e.V. ins Leben gerufen wurde, um die Situation von Kindern und Jugendlichen zu verbessern, die ohne sicheren Aufenthalt in Deutschland leben. Entweder, weil sie oder ihre Eltern geflohen sind. Was die beständige Bedrohung durch Abschiebung mit ihnen macht: Ängste, Schlafstörungen, Depressionen. Und wer nicht schlafen kann und sich ständig Sorgen machen muss, kann auch nicht gut lernen. Schulischer Erfolg ist so kaum möglich, ist […]

    Read more →
  • Lebensgeschichte News Von Hamburg in die Roma-Slums: Geschichte einer Abschiebung

    Von Hamburg in die Roma-Slums: Geschichte einer Abschiebung

    Zwei Journalist*innen des online channels strg_f sind nach Montenegro geflogen um die abgeschobene Familie zu besuchen. by @New Hamburg Es ist nun einen Monat her, dass eine Familie nach über 10 Jahren im Stadtteil über Nacht aus ihrem Leben gerissen und abgeschoben wurde – in ein Land, das zwei der abgeschobenen Personen nie zuvor gesehen haben. Dank eurer Unterstützung ist die Familie inzwischen in einem kleinen Zimmer in Podgorica untergekommen – und kämpft nun in Montenegro gegen die bürokratischen Mühlen: […]

    Read more →
  • News 30.000 Menschen aus der gesamten Bundesrepublik und darüber hinaus zu einer großen Parade der Solidarität: we‘ll come united.

    30.000 Menschen aus der gesamten Bundesrepublik und darüber hinaus zu einer großen Parade der Solidarität: we‘ll come united.

    Wir kamen gemeinsam nach Hamburg… … für gleich Rechte für Alle, für Bleiberecht und gegen Faschismus. Am 29. September trafen sich in der schönen Hafenstadt Hamburg ca. 30.000 Menschen aus der gesamten Bundesrepublik und darüber hinaus zu einer großen Parade der Solidarität: we‘ll come united. Die Parade bestand aus mehr als 40 Wagen verschiedener Gruppen. Das Roma Antidiscrimination Network, das Roma Solidarity Bündnis und alle bleiben haben zusammen einen Wagen gestaltet. Auf unserem Romani Truck from Latveria gab es Redebeiträge […]

    Read more →
  • News Romani Truck from Latveria bei we’ll come united

    Romani Truck from Latveria bei we’ll come united

    Deutsch Srbski English Romani Truck from Latveria bei we’ll come united zusammen mit Magneto und Dr. Doom kommen wir nach Hamburg, um die Welt vorm Faschismus zu retten. Am 29. September findet in Hamburg die große Parade gegen Rassismus statt: we‘ll come united. Das Roma Antidiscrimination Network, alle bleiben und das Roma Solidarity Bündnis gestalten zusammen einen Truck mit Redebeiträgen und Live-Musik. Wir laden euch alle herzlich dazu ein! 2018 ist die Gewalt gegen Roma in Europa so aggressiv wie […]

    Read more →
  • News Antiromaismus in Deutschland, Westbalkan und der Ukraine

    Antiromaismus in Deutschland, Westbalkan und der Ukraine

    Antiromaismus in Deutschland, Westbalkan und der Ukraine Die Regenbogenfabrik Berlin lädt zu einer Info- und Dokumentationsveranstaltung in ihr Kino ein. Das Roma Antidiscrimination Network wird Teile aus seinem Film The Awakening zeigen und einen Vortrag über die Situation abgeschobener Roma in Serbien halten. S. Kosche informiert die Teilnehmende über Antiromaismus in Medien und sozialen Netzwerken, und die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes wird von ihrer Recherchereise in die Ukraine berichten. Wann: Donnerstag, 27. September 2018 ab 19:30 Uhr Wo: Regenbogenfabrik, […]

    Read more →
  • News „Musik ist ein Instrument des Empowerment“  Kastro Brijani im Interview über sein neues Album, Rassismus und Widerstand.

    „Musik ist ein Instrument des Empowerment“ Kastro Brijani im Interview über sein neues Album, Rassismus und Widerstand.

    „Musik ist ein Instrument des Empowerment“ Der serbische Rom und Hip Hop-Künstler Kastro Brijani im Interview mit dem Roma Antidiscrimination Network (RAN) über sein neues Album, Rassismus und Widerstand. Kastro Brijani im Interview PDF RAN: Kastro, du hast gerade dein drittes Album veröffentlicht – Kastro Against White Supremacy. Warum der Titel? Kastro: Seit meiner Jugend sehe ich das Problem, dass Weiße oder die Mehrheitsbevölkerung alle anderen unterdrücken, zum Beispiel Serben halten sich für besser, Roma werden wie Menschen dritter Klasse […]

    Read more →