News

Mehr in dieser Kategorie →

Lebensgeschichte

Mehr in dieser Kategorie →
Roma Center Gottingen Bundes Roma Verband YAG BARI European Roma Movement Bewegungsstiftung The Awakening Movie

Weitere News

  • News Schon wieder wird eine Roma-Familie abgeschoben

    Schon wieder wird eine Roma-Familie abgeschoben

    Schon wieder wird eine Roma-Familie abgeschoben Wir haben die Nachricht erhalten, dass gerade eine siebenköpfige Roma-Familie aus Plauen in Sachsen abgeschoben wird. Der Familienvater hat auf dem Bau gearbeitet, die älteren Kinder sind zur Schule gegangen. Und nun sitzt die ganze Familie im Flugzeug nach Mazedonien. Die Kinder sind in Deutschland geboren, waren noch nie in Mazedonien, sprechen kein Mazedonisch und werden wohl nie wieder zur Schule gehen können. Wir wissen noch nicht, ob weitere Menschen betroffen sind.

    Read more →
  • News „We’ll Come United“

    „We’ll Come United“

    Am 29. September 2018 zieht es Menschen von Überall unter dem Motto „We‘ll Come United“ nach Hamburg. Dort wird es eine große Parade geben, um Rassismus und Herzlosigkeit von den Straßen zu verjagen und ein Bild der Solidarität, Freundschaft und Angstfreiheit zu zeichnen! GEGEN ABSCHIEBUNG, AUSGRENZUNG UND RECHTE HETZE – FÜR BEWEGUNGSFREIHEIT UND GLEICHE RECHTE FÜR ALLE! Auf dieser Seite wird über Veranstaltungen zu der Parade in und über gemeinsame Anreisen aus Niedersachsen informiert: Wolfsburg: Infoveranstaltung Sonntag, 26. August 2018 […]

    Read more →
  • News Kleine Anfrage zu Abschiebungen und Ausreisen im ersten Halbjahr 2018

    Kleine Anfrage zu Abschiebungen und Ausreisen im ersten Halbjahr 2018

    Kleine Anfrage zu Abschiebungen und Ausreisen im ersten Halbjahr 2018 Ulla Jelpke, Dr. André Hahn, Gökay Akbulut, weitere Abgeordnete und die Fraktion DIE LINKE haben eine Kleine Anfrage zu Abschiebungen und Ausreisen im ersten Halbjahr 2018 an den deutschen Bundestag gestellt. Die Ergebnisse wurde nun veröffentlicht. In 2017 wurden 23 066 Personen aus Deutschland abgeschoben – erheblich mehr als noch vor wenigen Jahren und nur übertroffen von 2016. Nur teilweise erfasst werden hingegen die Personen, die „freiwillig“, also oft ebenfalls […]

    Read more →
  • News 2.August: Roma Genocide Remembrance Day vor dem Hintergrund aktueller Gewalt gegen Roma

    2.August: Roma Genocide Remembrance Day vor dem Hintergrund aktueller Gewalt gegen Roma

    2.August: Roma Genocide Remembrance Day vor dem Hintergrund aktueller Gewalt gegen Roma Am 2. August erinnern Roma weltweit des Völkermords an ihren Menschen. Am 2. und 3. August 1944 wurde das „Zigeunerfamilienlager“ in Auschwitz-Birkenau „liquidiert“ – die mehr als 2800 Sinti und Roma, die bis zu diesem Tag überlebt hatten, wurden im Gas ermordet. In diesem Jahr werden die Veranstaltungen nicht beim Erinnern bleiben, denn 2018 ist die Gewalt gegen Roma in Europa so aggressiv wie seit langem nicht mehr. […]

    Read more →
  • Lebensgeschichte Material News spende Zukunft für Alle – Schule ohne Abschiebung

    Zukunft für Alle – Schule ohne Abschiebung

    Hintergründe der Kampagne Zukunft für Alle – Schule ohne Abschiebung Problematik Abschiebung von Schüler_innen  Von Abschiebung bedroht sind Jugendliche, wenn ihr Asylantrag (bzw. der ihrer Eltern) abgelehnt wurde, ihr Aufenthaltstitel abgelaufen ist bzw. widerrufen wurde oder wenn sie mit dem Status der Duldung in Deutschland leben. Die Prüfung eines Asylantrags dauert im Durchschnitt etwa ein knappes Jahr, in manchen Fällen sehr viel länger. Nach der Flucht aus ihren Herkunftsländern und Aufgabe der ihnen vertrauten Umgebung und Gesellschaft, versuchen Kinder und […]

    Read more →
  • Material News Flüchtlingsrat veröffentlicht Länderbericht zu Mazedonien

    Flüchtlingsrat veröffentlicht Länderbericht zu Mazedonien

    Flüchtlingsrat veröffentlicht Länderbericht zu Mazedonien Detaillierte Informationen zum angeblich “sicheren Herkunftsstaat” . Der Flüchtlingsrat Baden-Württemberg hat einen neuen Länderbericht zu Mazedonien veröffentlicht. In dem gut 40-seitigen Bericht wird die volatile politische Lage im Land thematisiert, ebenso wie die besonderen Schwierigkeiten für bestimmte Bevölkerungsgruppen, etwa Frauen, LSBTTIQ-Menschen, Rom*nija oder Menschen mit Behinderung. Ferner wird auf die besondere Schwierigkeit für Personen eingegangen, die nach einem abgelehnten Asylantrag aus dem Ausland zurückkehren. „Diese Personengruppe ist für mindestens ein Jahr vom Bezug von Sozialleistungen […]

    Read more →
  • Lebensgeschichte News Kundgebung vor dem ukrainischen Generalkonsulat in Frankfurt

    Kundgebung vor dem ukrainischen Generalkonsulat in Frankfurt

      Angesichts der gewalttätigen Ausschreitungen gegen Roma in der Ukraine, die selbst vor Mord nicht halt machen, hat der Förderverein Roma am 4. Juli vor dem ukrainischen Generalkonsulat eine Kundgebung abgehalten. Im Folgenden drucken wir die Rede des Vereins ab. Darin werden die anhaltenden Diskriminierungen und Verfolgungen von Roma in der Ukraine dargestellt und von der deutschen Bundesregierung Asyl für die bedrohten Menschen gefordert. Kundgebung am 4.7.2018, Vilbeler Straße 29, ukrainisches Generalkonsulat Sehr geehrte Damen und Herren, Ausgrenzung, Diskriminierung, Verelendung, […]

    Read more →
  • Lebensgeschichte News Kundgebung wegen Pogrome gegen Roma in der Ukraine

    Kundgebung wegen Pogrome gegen Roma in der Ukraine

    Der Förderverein ruft zu einer Kundgebung am 4.7.2018, 18.00 Uhr, ukrainische Botschaft, Vilbeler Straße 29 (Arcadia-Haus), 60313 Frankfurt am Main, auf! Pressemitteilung des BundesRomaVerband vom 26.6.2018 Innerhalb weniger Wochen gab es mehrere Anti-Roma-Pogrome. Trauriger Höhepunkt vom letzen Wochenende ist die Ermordung eines Roma. Die rassistische Gewalt geht von neofaschistischen Milizen aus, die teilweise vermummt, teilweise ganz offen, bewaffnet mit Stöcken und Schusswaffen, Roma angreifen und vertreiben. Die neofaschistischen Paramilitärs filmen ihre Angriffe und Verwüstungen auf Roma-Siedlungen und verbreiten diese Aufnahmen […]

    Read more →