Material

Mehr in dieser Kategorie →
Roma Center Gottingen Bundes Roma Verband YAG BARI European Roma Movement Bewegungsstiftung Bewegungsstiftung

Weitere News

  • Lebensgeschichte Material News Abgeschobene Roma im Kosovo Journalistische, juristische und medizinische Recherchen

    Abgeschobene Roma im Kosovo Journalistische, juristische und medizinische Recherchen

    Abgeschobene Roma im Kosovo Journalistische, juristische und medizinische Recherchen 2014. Seit dem Rückübernahmeabkommen mit dem kosovarischen Staat von 2010 werden aus der Bundesrepublik Deutschland kontinuierlich Roma dorthin abgeschoben. Eine politische Entscheidung, die mit den realen Verhältnissen vor Ort nichts zu tun hat. Dies haben wir bereits in Serbien (siehe ebenfalls 2014: ABGESCHOBENE ROMA IN SERBIEN. Journalistische, juristische und medizinische Recherchen) erfahren können: Im Sommer 2013 treffen wir dort auf bittere Armut, auf Menschen, die Kleidung und Papier in Müllcontainern suchen, […]

    Mehr →
  • News 36 Kinder, 26 Frauen und 21 Männer vom Baden-Airpark ins Elend  abgeschoben!

    36 Kinder, 26 Frauen und 21 Männer vom Baden-Airpark ins Elend abgeschoben!

    GRÜN-SPD schiebt weiter ab – 2014 bereits über 1.000 Abschiebungen 26 der Menschen wurden vom Land Baden-Württemberg abgeschoben, die übrigen 57 kamen aus anderen Bundesländern.  Vom Regierungspräsidium Karlsruhe sollten allein aus Baden-Württemberg 76 Menschen abgeschoben werden. Mit weiteren (Einzel-) Abschiebungen ist zu rechnen. Etwa 50 Personen protestierten von 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr beim Flughafen.  (siehe Bilder) . Ganztägige Proteste verschiedener BaWü-Gruppen gegen die Abschiebungen am Baden-Airpark.eine ausführliche Pressemitteilung des Freiburger Forums aktiv gegen Ausgrezung folgt noch 26 der 83 […]

    Mehr →
  • News 1200 demonstrieren gegen Abschiebungen und Asylrechtsverschärfungen

    1200 demonstrieren gegen Abschiebungen und Asylrechtsverschärfungen

    Pressemitteilung des Freiburger Forums aktiv gegen Ausgrenzung! Über Tausend Menschen demonstrieren gegen Abschiebungen und Asylrechtsverschärfungen Etwa 1200 Menschen demonstrierten am Samstag, dem 6. Dezember 2014, in Freiburg gegen Abschiebungen und Asylrechtsverschärfungen. Konkreter Anlass war u.a. die bevorstehende Sammelabschiebung am 9. Dezember nach Serbien und Mazedonien. Auch einer in Freiburg lebenden Familie mit drei Kindern war die Abschiebung angekündigt worden. Alle drei Kinder sind hier geboren. Das Ordnungsamt hatte die beantragte Route durch die Innenstadt im Vorfeld zwar untersagt, das Verwaltungsgericht […]

    Mehr →
  • News Herkunftsländer nicht sicher. Trotz Gesetz. Wir fordern ein Bleiberecht für Roma in Deutschland.

    Herkunftsländer nicht sicher. Trotz Gesetz. Wir fordern ein Bleiberecht für Roma in Deutschland.

    BRV_03_DEZ Am 06.11.2014 ist das „Gesetz zur Einstufung weiterer Staaten als sichere Herkunftsstaaten“ in Kraft getreten, nachdem der Bundestag dieses mit Zustimmung des Bundesrates beschlossen hat. Demnach zählen u.a. Serbien, Bosnien Herzegowina und Mazedonien als „sichere“ Herkunftsländer. In den vergangenen Jahren haben wir als Bundes Roma Verband wiederholt Recherchereisen unternommen, Filmmaterial bereitgestellt sowie unzählige Stellungnahmen, Berichte und Interviews veröffentlicht, die belegen, dass es kein sicheres Leben für Roma in diesen Ländern gibt. Gerade in Deutschland sollte die Rede von historischer […]

    Mehr →
  • News Serbien:Aufruf zur Gewalt gegen Roma!!!

    Serbien:Aufruf zur Gewalt gegen Roma!!!

    Während in der Bundesrepublik gesetzlich beschlossen wird, dass Serbien sicher sein soll organisieren sich in Serbien Verbünde gegen Roma. Wir dokumentieren und übersetzen einen Aufruf von der orthodox-christlich-nationalistischen Organisation srb-akcija, der erst kürzlich veröffentlicht wurde SERBIEN Quelle: Aufruf zur Gewalt gegen Roma

    Mehr →
  • News Aktionstag: 08.12. – 09.12.2014 | Aktionen gegen Sammelabschiebung  Abschiebungen stoppen!

    Aktionstag: 08.12. – 09.12.2014 | Aktionen gegen Sammelabschiebung Abschiebungen stoppen!

    Am 9. Dezember soll die nächste Sammelabschiebung ab Baden-Airpark stattfinden. Wir planen für den 8. Dezember Aktionen. In der Nacht auf den 9. Dezember soll es Mahnwachen An Freiburger Flüchtlingswohnheimen geben. Notfalls werden wir Abschiebungen mit Mitteln des zivilen Ungehorsams verhindern. Am Morgen des 9.  Dezember findet auch eine Aktion am Baden-Airpark statt.     Am 6. Dezember wird in Freiburg eine Demonstration gegen Abschiebungen und die geplanten Asylrechtsverschärfungen stattfinden. Demo: 06.12.2014 | 14:00 | Johanneskriche Aktionstag: 08.12. – 09.12.2014 […]

    Mehr →
  • News 48 Personen vom Baden-Airpark abgeschoben nach Serbien und Mazedonien :Tag X+1 Kundgebung gegen Abschiebungen auf dem Freiburger Rathausplatz

    48 Personen vom Baden-Airpark abgeschoben nach Serbien und Mazedonien :Tag X+1 Kundgebung gegen Abschiebungen auf dem Freiburger Rathausplatz

    Am Dienstag war ein Abschiebecharter vom Baden-Airpark bei Karlsruhe gestartet, mit dem laut dem zuständigen Regierungspräsidium Karlsruhe insgesamt 48 Personen abgeschoben wurden, davon 33 nach Serbien und 15 nach Mazedonien. Von ihnen hatten 27 in Baden-Württemberg gelebt, 19 in Hessen und zwei in Thüringen. Das Regierungspräsidium hatte vorab erklärt, nicht alle Betroffenen seien von ihrer anstehenden Abschiebung informiert worden. Tag X+1 Kundgebung gegen Abschiebungen auf dem Freiburger Rathausplatz Nach der Abschiebung einer Familie aus Freiburg nach Mazedonien versammelten sich am […]

    Mehr →
  • News Sammelabschiebung aus Baden-Württemberg am Dienstag, den 28.10.”Baden-Airpark” nach Serbien/Mazedonien mit Zielort Belgrad statt.

    Sammelabschiebung aus Baden-Württemberg am Dienstag, den 28.10.”Baden-Airpark” nach Serbien/Mazedonien mit Zielort Belgrad statt.

    Sammelabschiebung aus Baden-Württemberg am Dienstag, den 28.10. wach bleiben!!! Wie das Regierungspräsidium Karlsruhe gegenüber Radio Dreyeckland Freiburg bestätigte, findet am morgigen Dienstag erneut eine Sammelabschiebung ab “Baden-Airpark” nach Serbien/Mazedonien mit Zielort Belgrad statt. Es sei geplant, bis zu 100 Personen abzuschieben, darunter auch Personen, denen die Abschiebung nicht angekündigt wurde. Wie viele Personen, die abgeschoben werden sollen, aus BaWü sind und wie viele aus anderen Bundesländern ist nicht bekannt. Auch am 30. September soll eine solche Sammelabschiebung stattgefunden haben. Dies […]

    Mehr →
css.php