Alle Roma bleiben hier! Film und Diskussion “The Awakening”

16/10/2016 18:42 0 Kommentar

In den vergangenen Wochen war der Südpark in Halle Neustadt immer wieder Fokus von rechtsextremen Aktionen, die sich gezielt gegen die Minderheit der dort wohnenden Rom_nja gerichtet haben. Im Einklang mit einem großen Teil der deutschsprachigen Anwohner_innen, hat sich vor Ort ein beängstigender RomaRassismus etabliert. Auch die lokale Berichterstattung hat dazu beigetragen, dass der gesellschaftliche Zeigefinger auf “die Roma” stramm erhoben bleibt.

Wir möchten in diesem Kontext, mit einem Film- und Diskussionsabend ein anderes Licht auf die in Halle und Deutschland lebenden Rom_nja werfen. Der Film “The Awakening” von Kenan Emini beschreibt authentisch und schonungslos das Trauma von jugendlichen Rom_nja, die in fremde Länder abgeschoben werden. Außerdem gibt er Einblick in die selbstorganiserte Widerstandsbewegung und die Kampagne
“Alle Roma bleiben hier”. Im Anschluss an den Film wird es ein Gespräch geben mit Kathrin Krahl vom Projekt “Romarespekt” des Bildungswerks Weiterdenken der Heinrich Böll Stiftung Sachsen und Zdravka Kasaliyska vom Projekt “Brücken bauen” in Halle. Während der Film einen deutschlandweiten Blick hat, werden wir das Gespräch über die aktuelle Situation in Halle führen und gemeinsam nach Möglichkeiten suchen dem lokalen RomaRassismus entgegenzuwirken.

Die Veranstaltung ist am Dienstag den 18. Oktober, um 19h in der Hafenstraße 7.

facebook.com/events

14642156_1374981039193775_5622459191946486687_n

Leave a Reply