Roma Center Spendenaktion: Es ist kalt im Süden.

10/02/2014 06:12 0 Kommentar
Roma Center Spendenaktion: Es ist kalt im Süden.
Im Kosovo werden durch das Roma Center Göttingen verschiedene Familien unterstützt, indem ihnen vor allem im Winter Geldspenden, die in Deutschland gesammelt werden, überbracht werden.

Die Winter sind kalt. Wohnraum ist knapp und teuer in diesen Ländern, in denen die Spuren des Krieges und der Zerstörung noch allgegenwärtig sind. Auch Heizöl und Brennholz sind für viele unerschwinglich, so dass aus Not oft mit Plastikmüll geheizt wird. Es ist unvorstellbar, dass Menschen bei Minus 20° nicht heizen können, weil Holz fehlt. Oder Kinder nichts Warmes zum Anziehen haben. Dass es an Essen fehlt und auch keine Medikamente gekauft werden können.

Für Roma ist es aufgrund der starken Diskriminierung, der sie in diesen Ländern begegnen fast unmöglich feste Arbeit zu bekommen. Ihre Möglichkeiten sind meist auf Gelegenheitsjobs oder oft auch auf das Sammeln von Müll beschränkt. Besonders abgeschobene Roma haben es schwer ohne starke verwandtschaftliche Bande oder einflussreiche Kontakte in den für sie fremden, von Rassismus und Korruption geprägten, informellen Wirtschaftsstrukturen zurecht zu kommen.

Im Februar 2014 wird erneut eine Recherche-Reise im Kosovo stattfinden. Die Reise wird unter anderem vom Roma Center Göttingen (e.V.) organisiert, teilnehmen werden Anwälte und Journalist/innen. Wie die Lage genau aussieht und wie abgeschobene Roma in Serbien und Kosovo im Winter leben soll auch durch die Reise geklärt werden. Aber wir wollen zu dieser erneuten Recherchereise nicht mit leeren Händen kommen und möchten in der Lage sein, dort, wo wir Not sehen auch Hilfe leisten zu können.

Die Spenden kommen direkt an: sie werden durch die Reisegruppe mitgenommen. Hatte ihr vor dieses Jahr etwas zu spenden? Dann ist das eine Super-Möglichkeit!!

Spendet an:

Projekt Roma Center
Stichwort KOSOVO
Sparkasse Göttingen
Konto-Nr. 170 399
BLZ 260 500 01

Vielen Dank!

Leave a Reply