Spendenaufruf! Abgeschobene Roma werden vom Winter besonders hart getroffen

22/12/2011 14:36 0 Kommentar

Dringender Bedarf an Kleidung, Essen und Heizmaterial

Unterstützt unsere Winteraktion!

girlsjpgIm Kosovo und in Serbien ist der Winter kaum wärmer als bei uns. Wohnraum ist knapp und teuer in diesen Ländern, in denen die Spuren des Krieges und der Zerstörung noch allgegenwärtig sind. Auch Heizöl und Brennholz sind für viele unerschwinglich, so dass aus Not oft mit Plastikmüll geheizt wird.

Betroffen hiervon sind vor allem die Menschen ohne geregeltes Einkommen, die Täglich vor der Herausforderung stehen ihren (Über)Lebensunterhalt zu bestreiten.

Für Roma ist es aufgrund der starken Diskriminierung, der sie in diesen Ländern begegnen fast unmöglich feste Arbeit zu bekommen. Ihre Möglichkeiten sind meist auf Gelegenheitsjobs oder oft auch auf das Sammeln von Müll beschränkt. Besonders abgeschobene Roma haben es schwer ohne strake verwandtschaftliche Bande oder einflussreiche Kontakte in den für sie fremden, von Rassismus und Korruption geprägten, informellen Wirtschaftsstrukturen zurecht zu kommen.

Dadurch finden sich abgeschobene Roma oft schnell am untersten Rand der Gesellschaft wieder, wo selbst das tägliche Essen alles andere als selbstverständlich ist. Ihre Wohnverhältnisse sind oft (nahezu menschenunwürdig) einfach, unsicher oder befristet und selbst eigentlich harmlose Erkrankungen können lebensbedrohlich werden, wenn es kein Geld für Medizin und Arztbesuch gibt.

So hat sich uns die Situation bei unseren letzten besuch gezeigt und es ist zu vermuten, dass sich daran auch bis heute nichts verbessert hat. Wie die Lage genau aussieht und wie abgeschobene Roma in Serbien und Kosovo im Winter leben soll auch durch unsere Reise geklärt werden. Aber wir wollen zu dieser erneuten Recherchereise nicht mit leeren Händen kommen und möchten in der Lage sein, dort, wo wir Not sehen auch Hilfe leisten zu können. Auch eine Ärztin ist dieses mal mit in unserem Team um beurteien zu können wo medizinische Behandlung angebracht ist.

Spenden könnt ihr mit dem Verwendungszweck „Kosovo“ direkt an unser unten genanntes Konto senden.

Vielen Dank!

Roma Center
Sparkasse Göttingen

K-Nr. 170 399
BLZ 260 500 01

Verwendungszweck: Kosovo

Roma Center Gottingen

Leave a Reply