PLATZ DA – Am 27.07.2015 fand in München auf dem Max-Joseph-Platz das PLATZ DA! (MIA SAN NED NUR MIA) Festival gegen Abschiebelager statt.

29/07/2015 16:05 0 Kommentar

EMINIX

Am 27.07.2015 fand in München auf dem Max-Joseph-Platz das PLATZ DA! (MIA SAN NED NUR MIA) Festival gegen Abschiebelager statt.

Über 2000 Menschen besuchten die Veranstaltung, um eine klare und lautstarke Meinung von Solidarität wiederzugeben. Es herschte eine warme, familiäre Atmosphäre, die von überraschend aussagestarker Zivilcourage umschlossen war, als die Gegendemonstranten der PEGIDA vergeblich versuchten die Veranstaltung mit Hassparolen zu stören, solidarisierten sich Menschen verschiedener Altersgruppen auf dem Platz und vertrieben die Hetzparolen schreienden, unliebsamen Gäste. Die Aktion “Platz da!” löste etwas aus den Menschen, die nicht mehr schweigend zuschauen wollen, wo Unrecht geschieht. Künstler und Künstlerinnen, Rednerinnen und Redner aus unterschiedlichen musikalischen und politischen Zusammenhängen setzten diesen Montag mit ihren Stücken ein Zeichen gegen Fremdenhass und die völlig absurde Flüchtlingspolitik in unserem Land. Auch wir von ALLE BLEIBEN bedanken uns herzlich bei den Veranstaltern und Besuchern der PLATZ DA- Kundgebung für ihre Unterstützung!

IMG_7655 IMG_7826

http://www.sueddeutsche.de

http://www.zdf.de/

ZDF:Rund 2000 Menschen protestieren in München gegen die Flüchtlingspolitik Bayerns.Am 27.07.2015 fand in München auf…

Posted by alle bleiben! on Mittwoch, 29. Juli 2015

Leave a Reply